Was ist denn eigentlich die „Region West" und die „EJN"?

 
Logo der Evangelischen Jugend Nürnberg Die EJN „Evangelische Jugend Nürnberg" ist zuständig für die evangelische Jugendarbeit im Dekanat Nürnberg. Da das Stadtgebiet Nürnberg aber sehr groß ist, wird die Zuständigkeit der EJN in Teilbereiche gegliedert.
Ein Teilbereich wird als „Region" (oder auch „Prodekanat") bezeichnet. Die „Region West" bildet innerhalb der EJN den für uns zuständigen Ansprechpartner.

Unsere Ansprechpartner für Sachen mit der Region und der EJN ist unsere Regionaljugendreferentin Barbara Gruß Tel: 0911 / 214 23 35
und der Jugendreferent der Region Armin Röder Tel: 0911/23 99 19 62
Armin Röder
Armin Röder ist auch mit einigen Stunden verschiedenen Gemeinden zugeteilt. Er ist zuständig für die Arbeit in den Kirchengemeinden Thomas, Stephanus und St. Leonhard-Schweinau.

alt

Aber auch die „Orientierungskurse" kurz "O-Kurs" genannt, die zwei jährlichen „Regionaljugendkonvente" und das in der Regel alle zwei Jahre stattfindende „Spiel ohne Grenzen" werden von der Region organisiert und mitfinanziert. Berichte zu den Regionaljugendkonventen und andere Infos findet Ihr
auch auf unserer Seite.
Natürlich beteiligt sich die Region auch an den von der EJN organisierten Kursen und Angeboten zur Mitarbeiterbildung. So gibt es jedes Jahr ein breites Angebot zur Schulung und Weiterbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Aber auch für unsere Freizeitarbeit ist die Region wichtig, denn über sie werden die staatlichen und kirchlichen Zuschüsse zu unseren Freizeiten beantragt. Unsere Freizeiten werden auch immer im Freizeitenprospekt der EJN veröffentlicht.

Außerdem gibt es von der EJN auch diverse Arbeitshilfen für die tägliche Jugendarbeit und auch die Möglichkeit, diverse Sachen aus dem Materialpool der EJN auszuleihen.

Auch der Mitarbeiterladen steht im Eckstein zum kostenlosen Ausleihen von Fachbüchern und natürlich für Informationen zur Verfügung. Noch viele weitere Infos rund um die EJN findet Ihr auf der Homepage
 
 



alt

altaltalt